50 Jahre Salzburger Literaturforum Leselampe
15 Jahre Literaturhaus

15 Jahre Literaturhaus: Nachmittag der Offenen Tür

Das Literaturhaus Salzburg und alle beheimateten Literatureinrichtungen feiern die Eröffnung des Hauses vor fünfzehn Jahren, am 13. Oktober 1991. Beim „Nachmittag der offenen Tür“ sind alle Salzburgerinnen und Salzburger herzlich eingeladen, durch den 400 Jahre alten Eizenbergerhof, das älteste und denkmalgeschützte Gebäude im Stadtteil Lehen, zu erkunden, die Bibliothek und Mediathek zu besuchen, mit Literaturvermittlern des Vereins Literaturhaus, des Literaturforums Leselampe, der Salzburger Autorengruppe, von erostepost, prolit und der Grazer Autorenversammlung in Salzburg zu reden, in den im Haus produzierten Literaturzeitschriften SALZ und erostepost zu schmökern und sich Bücher der edition eizenbergerhof zu kaufen. Wir zeigen die aktuelle Fotoausstellung „Mein Österreich“, das Literaturhaus-Video und veranstalten ein Bücherrätsel. Im Café werden Speis & Trank angeboten. Beim Nachmittagsprogramm treten die Salzburger Schriftsteller Veronika Vereno, Kabarettistin, und Peter Blaikner auf, bekannt als Autor zahlreicher erfolgreicher Theaterstücke für Kinder (z.B. „Ritter Kamenbert“, „Das Hausgeisterhaus). Alle Besucher sind herzlich eingeladen, eigene Bücher mitzubringen, um sie gegen neue Lektüre zu tauschen.

Fr. 13. Oktober 2006, 15:00 Uhr bis 18:00 Uhr
Literaturhaus Salzburg
Eintritt frei
Mitveranstalter: Verein Literaturhaus, Salzburger Autorengruppe, erostepost, prolit, Grazer Autorinnen Autorenversammlung Sbg.