Lesung und Werkstattgespräch

Arno Camenisch

Die Welt
© Janosch Abel

Arno Camenisch erzählt von seinen Zwanzigern, als er sein Leben auf den Kopf stellte und über die Kontinente zog. Die Nullerjahre: Die Welt war im Wandel, die Orte wechselten sich ab, Moby und die Rolling Stones lieferten den Soundtrack. Dabei das Gefühl der Enge und die Neugier auf die Welt am Anfang jedes neuen Aufbruchs.

Arno Camenisch führt außerdem am 22. Juni 2023 um 11 Uhr ein Werkstattgespräch mit Schüler*innen der Sekundarstufe II. In Kooperation mit Junges Literaturhaus Salzburg.

Do 22. Juni 2023, 19:30 Uhr
Literaturhaus
Vollpreis: 10,– € | Ermäßigt: 8,– € | Mitglied: 6,– €
Reservierung: T. 0662 422 411 oder karten@literaturhaus-salzburg.at
Mitveranstalter: Junges Literaturhaus Salzburg
Büchertisch: Rupertus Buchhandlung