Lesung

Cristina Morales

Leichte Sprache
© ristán Pérez-Martín

„Leichte Sprache“ ist die Geschichte von vier Frauen, die mit der Diagnose einer geistigen Behinderung in einer betreuten Wohnung im gentrifizierten Barcelona leben. Vielstimmig erzählt Morales vom Leben der Frauen und montiert dabei Gerichtsakten, Protokolle der anarchistischen Okupas und ein Fanzine zu einem großen Roman.

Sa 13. Mai 2023, 11:00 Uhr
Museum der Moderne Salzburg am Mönchsberg
Museumticket; Eintritt zur Lesung frei
Reservierung: www.literaturfest-salzburg.at
Friederike von Criegern
Mitveranstalter: Museum der Moderne Salzburg, Literaturfest Salzburg, Generali Foundation
Büchertisch: Rupertus Buchhandlung