50 Jahre Salzburger Literaturforum Leselampe
Szenische Lesung

Edgar Allan Poe – Abend

Der Edgar Allen Poe-Abend ist eine Collage von Selbstzeugnissen, Berichten von Zeitgenossen und Textproben aus dem Werk – vor allem die suggestiv-lautmalerischen späten Gedichte (englisch und deutsch). In Hannover, Frankfurt und Hamburg war der Abend bei Publikum und Presse ein großer Erfolg. Die Übersetzung der Texte besorgte überwiegend H. C. Artmann (erschienen im Band „POEtarium“, Verlag Klaus G. Renner).

Mi. 1. Dezember 1993, 20:00 Uhr
Literaturhaus Salzburg
Mitveranstalter: Verein Literaturhaus