50 Jahre Salzburger Literaturforum Leselampe

György Konrad

Geisterfest

Der bekannte ungarische Autor und Soziologe liest aus dem Roman „Geisterfest“, die Geschichte seiner jüdischen Familie in der Nazizeit und seine Erfahrungen im Nachkriegsungarn.

Di. 31. Mai 1988, 20:00 Uhr
Wr.-Philharmoniker-Gasse 2
Hans-Henning Paetzke