50 Jahre Salzburger Literaturforum Leselampe
Lesung

Luljeta Lleshanaku, Andrea Grill

Warten auf ein Gedicht
© privat/Joanna Eldredge Morrissey

Von der Provinz in die Kunsthauptstadt: Die untalentierte Sängerin Gisela übernimmt die Hauptrolle in einer Oper. Eine Musikwerk, das der Komponist Gussendorff seiner wesentlich talentierteren Frau stiehlt. Einsetzend mit dem Jahr 1924 erzählt Irene Diwiak in ihrem Künstlerroman von Frauen, deren Talent weniger Aufmerksamkeit bekommt als ihr Aussehen.

Di. 13. November 2018, 19:30 Uhr
Stadtbibliothek Panoramabar
Eintritt frei
Reservierung: Tel. 0662 80722450
Moderation: Annemarie Türk
Mitveranstalter: prolit, TRADUKI
Büchertisch: Rupertus Buchhandlung