50 Jahre Salzburger Literaturforum Leselampe
AutorInnenabend

Margit Schreiner & Daniela Strigl

Zu Marlen Haushofer

Marlen Haushofer zählt zu den wichtigsten österreichischen Schriftstellerinnen, dennoch wurde sie nicht zu Lebzeiten, sondern erst nach ihrem Tod 1970 berühmt. Aus Anlass ihres 80. Geburtstages am 11. April erscheinen erstmals eine Biographie und ein Nachlassband. Die Wiener Literaturwissenschaftlerin Daniela Strigl wird ihre Biographie über Marlen Haushofer präsentieren, die oberösterreichische Schriftstellerin Margit Schreiner Texte von Marlen Haushofer lesen, beide werden über ihren Zugang zu ihr sprechen und im Anschluss wird ein Experimentalfilm zu sehen sein.

Mo. 15. Mai 2000, 20:00 Uhr
Literaturhaus Salzburg