50 Jahre Salzburger Literaturforum Leselampe
Lesung

Michael Köhlmeier

Sunrise

„Sunrise“ ist ein romantisches Märchen, das vom Vagabunden Leo Pomerantz, von der Stripperin Rita Luna und vom Tod erzählt. Los Angeles ist der Ort der Handlung. Der Geschichte liegt eine Idee von Richard O’Brien zugrunde. Der Autor der legendären „Rocky Horror Picture Show“ hat sie Michael Köhlmeier geschenkt. Der Vorarlberger Autor hat daraus eine märchenhafte Erzählung gemacht, die er Richard O’Brien widmet.

Di. 14. Juni 1994, 20:00 Uhr
Literaturhaus Salzburg