50 Jahre Salzburger Literaturforum Leselampe
Lesung

Michael Stavarič

Fremdes Licht
© Yves Noir

Michael Stavarić entwirft ein dystopisches Szenario, nachdem die Erde durch einen Kometeneinschlag zerstört wurde: Erst nach und nach kehrt Elaines Erinnerung zurück, wie sie an diesen fremden, unwirtlichen Ort landen konnte. Elaine, die sich an ihre Arbeit als Genforscherin an der Rekonstruktion von Leben erinnern kann, muss erkennen, dass sie die letzte Überlebende zu sein scheint.

Mi 29. April 2020, 19:30 Uhr
Literaturhaus
Vollpreis: 10,– € | Ermäßigt: 8,– € | Mitglied: 6,– €
Reservierung: Tel. 0662/42 27 81
Mitveranstalter: prolit
Büchertisch: Rupertus Buchhandlung