50 Jahre Salzburger Literaturforum Leselampe
Schreibwerkstatt mit Gudrun Seidenauer

Mit Wörtern tanzen, bauen, malen, spotten, träumen, erkennen

In diesem Workshop werden einige handwerkliche Grundlagen des literarischen Schreibens vermittelt.
Wir schreiben kurze Prosa, Geschichtenanfänge, Realistisches, Surreales und anderes mehr, diskutieren über Texte und das Schreiben, lernen Verfahrensweisen zeitgenössischer AutorInnen kennen, experimentieren mit Sprache und erproben den unverwechselbaren eigenen Ton. Spiel und Experiment mit dem unerschöpflichen Material Sprache sollen unsere Ausdrucksmöglichkeiten erweitern.

Leitung: Gudrun Seidenauer, geb. 1965, Autorin und AHS-Lehrerin für Deutsch und Kreatives Schreiben/Literatur am Musischen Gymnasium Salzburg. Zuletzt erschienen: „Aufgetrennte Tage“ (Roman, Residenz Verlag 2009) und „knallgelb verschränkt“,  Lyrik und Prosa zu Bildern von Monika Sperrer (edition tandem 2010).

Do. 4. Februar 2016, 17:00 Uhr bis So. 6. Februar 2011, 13:00 Uhr
Literaturhaus Salzburg
85,-€