50 Jahre Salzburger Literaturforum Leselampe
Lesung und Podiumsdiskussion

Patrick Roth

Johnny Shines oder die Wiedererweckung der Toten. Seelenrede

An „Riverside“, den „Bibelkrimi“ (DIE ZEIT), der „im Literaturbetrieb Aufsehen erregte“ (DER SPIEGEL), schließt „Johnny Shines“ an: ein spiritueller Western, der 1992 im Death Valley spielt, in Gang gesetzt vom Christusbefehl „Weckt Tote auf!“ In der Diskussion wird es um das Verhältnis von Literatur und biblischer Tradition, von theologischer und psychologischer Interpretation zur literarischen Gestaltung des Stoffes gehen.

Do. 14. Oktober 1993, 20:00 Uhr
Literaturhaus Salzburg
Eintritt frei
Mitveranstalter: Katholischer Akademikerverband Salzburg, KHG – Katholische Hochschulgemeinde