50 Jahre Salzburger Literaturforum Leselampe
Lesung

Peter Bichsel

Zur Stadt Paris

Peter Bichsel, der große Schweizer Prosa-Autor, ist seiner Methode treu geblieben: Scheinbar alltägliche Szenen sind das Rohmaterial für Kurz- und Kürzestgeschichten. Aus skizzierten Bildern springt der Funke, der eine Erzählung beginnen läßt, eine von möglichen Geschichten, die Platz aussparen für die Phantasie des Lesers. Aus wenigen Sätzen entsteht eine eigene Welt.

Di. 22. März 1994, 20:00 Uhr
Literaturhaus Salzburg