50 Jahre Salzburger Literaturforum Leselampe
AutorInnenabend

Peter Henisch liest Jim Morrison

Jim Morrison’s Texte enthalten eine gehörige Portion Ironie und Kritik, Wortspielerei und Protest, plastische Bildhaftigkeit und elegante Bosheit. Erstmals wurden diese Texte von Peter Henisch ausgewählt, dem „großen österreichischen Morrison-Kenner“. Musikalisch unterstützen ihn Woody Schabata und Hans Zinkl.

Fr. 29. November 1996, 20:00 Uhr
Literaturhaus Salzburg