50 Jahre Salzburger Literaturforum Leselampe
Lesung

Raoul Schrott

Finis Terrae

Raoul Schrott legt mit seinem ersten Roman ein Werk vor, das nicht ausschließlich aus eigenen Texten besteht, sondern vier Hefte beinhaltet, die aus dem Nachlass des österreichischen Archäologen Ludwig Höhnel stammen.

Mi. 20. März 1996, 20:00 Uhr
Literaturhaus Salzburg