50 Jahre Salzburger Literaturforum Leselampe
GENERATIONENfragen| Lesungsreihe

Anna Baar

Die Farbe des Granatapfels
© Johannes Puch

Sommer für Sommer findet ein Mädchen sich fernab seiner österreichischen Heimat auf einer dalmatinischen Insel in der Obhut der Großmutter.
Das Inselleben hat etwas Paradiesisches und ist zugleich doch auch das Andere, Fremde – eine große Geschichte von Liebe und Versöhnung, Ausgrenzung, Vereinnahmung und Entfremdung im Heranwachsen zwischen den Kulturen.

Di. 22. September 2015, 19:30 Uhr
Literaturhaus Salzburg
Vollpreis: 8,– € | Ermäßigt: 6,– € | Mitglied: 4,– €
Moderation: Thorsten Ahrend