Register

(verfügbar bis SALZ 155 | wird laufend ergänzt)

  • A
  • B
  • C
  • D
  • E
  • F
  • G
  • H
  • I
  • J
  • K
  • L
  • M
  • N
  • O
  • P
  • R
  • S
  • T
  • U
  • V
  • W
  • Y
  • Z
  • A Aphorismen, Epigramme
  • D Drama, Hörspiel, Drehbuch, Kabarett
  • E Essays, Diskussion, Wissenschaftliche Aufsätze, Briefe, Reden, Informationen
  • G Gespräche, Interview, Befragung
  • L Lyrik
  • P Prosa
  • B Werke der bildenden Kunst
Aberle, Julia
Ablinger, Peter
Abonji, Melinda Nadj
Achleitner, Friedrich
Achternbusch, Herbert
Adamson, Robert
Adam, Ursula
Ahrend, Thorsten
Aichhorn, Toni
Aichinger, Ilse
Aichinger, Renate
Aichner, Bernhard
Aigner, Christoph Wilhelm
An ihren Plätzen sollt ihr sie erkennen JG.42/II, H. 166 (Dezember 2016), S. 40-41 E
Gedichte JG.4, H. 13 (September 1978), S. 2 L
Eine Reise mit Mara JG.7/II, H. 26 (Dezember 1981), S. 7 P
Gedichte JG.7/III, H. 27 (März 1982), S. 3 L
Gedichte JG.10/I, H. 37 (Oktober 1984), S. 7 L
Mein Mond JG.11/IV, H. 44 (Mai 1986), S. 5 L
Gedichte JG.19/IV, H. 76 (Jänner 1994), S. 11 L
JG.21/IV, H. 84 (Juni 1996), S. 7 E
JG.22/II, H. 86 (Dezember 1996), S. 33 P
zwei Texte aus "Mensch" JG.23/I, H. 89 (September 1997), S. 9 P
Gedichte JG.23/I, H. 89 (September 1997), S. 8-9 L
Ärgernisse zweier Zauberer JG.23/II, H. 90 (Dezember 1997), S. 28-33 D
Gedichte JG.30/II, H. 118 (Dezember 2004), S. 9 L
Die schönen bitteren Wochen des Johann Nepomuk | Romanauszug JG.32/I, H. 125 (September 2006), S. 54-56 P
Gedichte JG.32/II, H. 126 (Dezember 2006), S. 6 L
Schüttelreime JG.33/IV, H. 132 (Juni 2008), S. 14-15 L
Thomas Bernhards Amerika | glosse von Christoph W. Aigner JG.36/III, H. 143 (März 2011), S. 68 E
Th. B.: Das Leben ist eine Truhe | glosse von Christoph Wilhelm Aigner JG.36/IV, H. 144 (Juni 2011), S. 59 E
Sklaven der Sonne | glosse von Christoph Wilhelm Aigner JG.37/I, H. 145 (September 2011), S. 52 E
Bernhards Weihnachtszeiten | glosse von Christoph Wilhelm Aigner JG.37/II, H. 146 (Dezember 2011), S. 73 E
„Einübung ins Einfache” | Christoph Wilhelm Aigner im Gespräch mit Sarah Kraushaar über seine Tagebücher JG.39, H. 156 (Juni 2014), S. 6-8 G
Bildschrift JG.40/III, H. 159 (März 2015), S. 26 E
Aigner, Karl
Aistleitner, Konnie
Alexijewitsch, Swetlana
Alfare, Stephan
Alge, Susanne
Alioth-Schreiber, Gaby
Allmayer, Gerlinde
Alms, Barbara
Altmann, Peter Simon
Amaglobeli, Rati
Amann, Jürg
Amanshauser, Gerhard
Über Canettis Charaktere JG.1, H. 1 (Oktober 1975), S. 1 E
Über das Lesen neuer Bücher | Rede zur Eröffnung der Buchwoche in Linz 1975 JG.1, H. 3 (März 1976), S. 7 E
Über die Wirkung, die Trakl auf mich ausübte JG.2, H. 7 (März 1977), S. 7 E
Edgar Allan Poe JG.2, H. 8 (Mai 1977), S. 1-2 E
Die Poètes Maudits JG.2, H. 8 (Mai 1977), S. 1 E
Aufzeichnungen JG.3, H. 9 (Oktober 1977), S. 6 E
Über Aggressionen JG.3, H. 12 (Mai 1978), S. 2-3 E
Ein Hinweis auf den Salzburger Schriftsteller Rudi Krausmann JG.4, H. 15 (März 1979), S. 3 E
Gespräch mit dem koreanischen Komponisten Nuöc Mám, dem Schöpfer der Plecotischen Musik JG.4, H. 16 (Mai 1979), S. 8 G
"Mit distanziertem Blick auf die Dinge ..." | Ein Gespräch zwischen dem Salzburger Schriftsteller Gerhard Amanshauser und Brita Steinwendtner JG.6/I, H. 21 (Oktober 1980), S. 2 G
Tageszeitungen. Die Produktion von Gedenktagen. JG.6/III, H. 23 (Juni 1981), S. 8 E
Kepler: Ein Gespräch in Linz JG.8/I, H. 29 (Oktober 1982), S. 6 DP
Peking 1983 | Auszug aus einem Tagebuch JG.9/II, H. 34 (Dezember 1983), S. 6 P
Bemerkungen JG.10/IV, H. 40 (Mai 1985), S. 6 A
Zur Eröffnung der Opernsaison 2001 JG.12/III, H. 47 (März 1987), S. 7 P
Ein Gespräch mit dem Maestro JG.12/III, H. 47 (März 1987), S. 1 P
Ein Briefwechsel JG.15/II, H. 58 (Dezember 1989), S. 13-18 P
Musils "anderer Zustand" JG.16/IV, H. 64 (Juni 1991), S. 42-44 E
Der hilflose Mensch | Brita Steinwendtner im Gespräch mit Gerhard Amanshauser JG.18/II, H. 70 (Dezember 1992), S. 19-21 G
Varanasi (Benares) JG.18/II, H. 70 (Dezember 1992), S. 13-18 P
Zur Mythologie der Flügel JG.19/II, H. 74 (Dezember 1993), S. 18-19 P
Monarchiestücke JG.19/IV, H. 76 (Jänner 1994), S. 21 P
JG.21/IV, H. 84 (Juni 1996), S. 7 P
Das Ungewohnte JG.22/II, H. 86 (Dezember 1996), S. 10 E
Ärgernisse zweier Zauberer JG.23/II, H. 90 (Dezember 1997), S. 28-33 D
Gesprächsweise | Interview von Brita Steinwendtner mit Gerhard Amanshauser JG.23/II, H. 90 (Dezember 1997), S. 23-27 G
Kurzprosa JG.23/II, H. 90 (Dezember 1997), S. 19-20 P
Gedichte JG.23/II, H. 90 (Dezember 1997), S. 15-17 L
Briefe | an Hansjörg Graf JG.23/II, H. 90 (Dezember 1997), S. 6-14 E
In memoriam Beppo Donnenberg JG.23/IV, H. 92 (Juli 1998), S. 4
Herr Sisyphus JG.24/III, H. 95 (April 1999), S. 10 P
Der RacRoc | Zur Tragödie der Klettergleiter JG.25/IV, H. 100 (Juni 2000), S. 4-5 P
JG.27/IV, H. 108 (Juni 2002), S. 17 E
Zigeuner, Clochard und Schmarotzer JG.28/II, H. 110 (Dezember 2002), S. 43-44 E
Die Sonde JG.29/II, H. 114 (Dezember 2003), S. 4-6 P
Sondierungen und Resonanzen, Lektürenotizen JG.33/II, H. 130 (Dezember 2007), S. 4-6 E
Ärgernisse eines Kulturträgers in Peking JG.34/IV, H. 136 (Juni 2009), S. 9-10 P
Aus dem Salzburger Bestand JG.39/I, H. 153 (September 2013), S. 52-53 E
siehe auch Weichselbaum, Hans, Der Autor im Getriebe JG.18/II, H. 70 (Dezember 1992), S. 33-34 E
siehe auch Wallner, Christian, Ein ortsfester Deserteur JG.18/II, H. 70 (Dezember 1992), S. 4-7 E
siehe auch Lombard, Jean-Charles, Amanshauser nachlesen JG.23/II, H. 90 (Dezember 1997), S. 40-47 E
siehe auch Kerschbaumer, Gert, JG.23/II, H. 90 (Dezember 1997), S. 38 E
siehe auch Haidegger, Eberhard, Die Erfindung des intellektuellen Salzburgers JG.23/II, H. 90 (Dezember 1997), S. 37-38 E
siehe auch Kappacher, Walter, Verehrter Freund JG.23/II, H. 90 (Dezember 1997), S. 36-37 E
siehe auch Kappacher, Walter, Wege zu Gerhard Amanshauser JG.23/II, H. 90 (Dezember 1997), S. 34-36 P
siehe auch Fuchs, Lotte, Gerhard und Toni JG.23/II, H. 90 (Dezember 1997), S. 34 E
siehe auch Thuswaldner, Anton, An einen, der nicht dazugehören will JG.23/II, H. 90 (Dezember 1997), S. 22 E
siehe auch Weichselbaum, Hans, Konstanten und Varianten JG.23/II, H. 90 (Dezember 1997), S. 4-5 E
siehe auch Weichselbaum, Hans, Gerhard Amanshauser. 2.1.1928 - 2.9.2006 | Nachruf von Hans Weichselbaum JG.32/I, H. 125 (September 2006), S. 4 E
siehe auch Kraushaar, Sarah, Gerhard Amanshauser: Ansichten eines Freigeists JG.33/II, H. 130 (Dezember 2007), S. 7-9 E
Amanshauser, Martin
Andersch, Alfred
Andruchowytsch, Juri
Angerer, Christian
Angerer, Ela
Antretter, Dietlind
Appelfeld, Aharon
Arlati, Renato P.
Arnold, Ruedi
Artmann, H. C.
Dem Pathos der Poesie treu | Über Urs Widmer JG.1, H. 4 (Mai 1976), S. 1-2 E
Wanderungen JG.3, H. 10 (Dezember 1977), S. 1-2 P
Sechzig Meilen durch das Land der Königin Zabra JG.7/I, H. 25 (Oktober 1981), S. 1 P
Neue Gedichte JG.9/II, H. 34 (Dezember 1983), S. 1 L
Gedichte JG.13/II, H. 50 (Dezember 1987), S. 1-2 L
Husar | gedruckt von Christoph Thanhäuser JG.15/II, H. 58 (Dezember 1989), S. 10-11 LB
Gedicht JG.22/II, H. 86 (Dezember 1996), S. 24 L
siehe auch Donnenberg, Josef, Laudatio an Hans Carl Artmann | Verleihung des Literaturpreises des Kulturfonds der Landeshauptstadt Salzburg JG.16/IV, H. 64 (Juni 1991), S. 45-47 E
siehe auch Thuswaldner, Anton, 75 Sätze für H. C. Artmann JG.21/IV, H. 84 (Juni 1996), S. 39-40 E
siehe auch Steinwendtner, Brita, zeit des reifens, zeit der reife JG.21/IV, H. 84 (Juni 1996), S. 37-38 E
siehe auch Skwara, Erich Wolfgang, Von Dichtern und Schutzengeln und wie alles sich fügt JG.21/IV, H. 84 (Juni 1996), S. 35 E
siehe auch Schutting, Julian, JG.21/IV, H. 84 (Juni 1996), S. 34 E
siehe auch Schneyder, Werner, JG.21/IV, H. 84 (Juni 1996), S. 32 E
siehe auch Einzinger, Erwin, Eine kleine Erinnerung an Belgrad im Jahr 1989 JG.21/IV, H. 84 (Juni 1996), S. 14 E
siehe auch Ebner, Jeannie, H. C. Artmann JG.21/IV, H. 84 (Juni 1996), S. 12 E
siehe auch Dor, Milo, Saloniki, mon amour JG.21/IV, H. 84 (Juni 1996), S. 11 E
siehe auch Donnenberg, Josef, Beitrag zu einer Grammatik der Gratulationen JG.21/IV, H. 84 (Juni 1996), S. 10 E
siehe auch Amanshauser, Gerhard, JG.21/IV, H. 84 (Juni 1996), S. 7 P
siehe auch Aigner, Christoph Wilhelm, JG.21/IV, H. 84 (Juni 1996), S. 7 E
siehe auch Schrott, Raoul, Hommage au Roi | Rede für H. C. Artmann zum Fünfundsiebzigsten JG.21/IV, H. 84 (Juni 1996), S. 4-6 E
Aschenwald, Barbara
Atxaga, Bernardo
Auer, Alfred
Auer, Paul
Augustin, Hans
Auinger, Hans
Aumaier, Reinhold
Aumeier, Reinhold
Aykol, Esmahan
Ayren, Armin
Bachleitner, Veronika
Bachl, Gottfried
Bachmann, Ingeborg
Balàka, Bettina
Banscherus, Jürgen
Barbakadse, Dato
Bartens, Daniela
Bart, S. U.
Bauer, Christoph W.
Bauer, Sarah
Baumann, Manfred
Baum, Thomas
Bayer, Xaver
Beck, Otto
Bender, Hans
Bender, Wolfgang
Bengesser, Silvia
Benrath, Ruth Johanna
Benvenuti, Jürgen
Bernhard, Thomas
"Zwischen Moder und Verwesung keuchen" JG.29/II, H. 114 (Dezember 2003), S. 43-49 E
siehe auch Sampl, Josef, Ursache und Wirkung JG.1, H. 2 (Dezember 1975), S. 8 E
siehe auch Dreissinger, Sepp, Künstlerportraits JG.13/III, H. 51 (März 1988), S. 5 B
siehe auch Fuchs, Peter, Thomas Bernhard und sein Gesamtwerk - eine bleibende Herausforderung JG.14/IV, H. 56 (Juni 1989), S. 33-35 E
siehe auch Feichtner, Brigitte, Thomas Bernhard in St. Veit im Pongau JG.25/I, H. 97 (September 1999), S. 44 E
siehe auch Part, Matthias, Thomas Bernhard und der Hippinger Hansi | Eine Freundschaft JG.25/I, H. 97 (September 1999), S. 39-40 E
siehe auch Laher, Ludwig, Thomas Bernhard und Österreichs Verhältnis zum geistigen Eigentumerl | gesalzen. Glosse von Ludwig Laher JG.27/I, H. 105 (Oktober 2001), S. 40 E
siehe auch Kreuzwieser, Markus, Textplatz - Schauplatz | Spurensuche zu Thomas Bernhards Werk in Gmunden und Umgebung JG.27/IV, H. 108 (Juni 2002), S. 36 E
siehe auch Aigner, Christoph Wilhelm, Thomas Bernhards Amerika | glosse von Christoph W. Aigner JG.36/III, H. 143 (März 2011), S. 68 E
siehe auch Aigner, Christoph Wilhelm, Th. B.: Das Leben ist eine Truhe | glosse von Christoph Wilhelm Aigner JG.36/IV, H. 144 (Juni 2011), S. 59 E
siehe auch Aigner, Christoph Wilhelm, Bernhards Weihnachtszeiten | glosse von Christoph Wilhelm Aigner JG.37/II, H. 146 (Dezember 2011), S. 73 E
siehe auch Mittermayer, Manfred, "Wir sind von Narren und Gemeinheit umstellt." | Thomas Bernhards Briefnachlass JG.39/I, H. 153 (September 2013), S. 16-20 E
Bernhofer, Martin
Bertsch, Johanna
Besl, Marlene
Besl, Valerie
Beutner, Eduard
Beyer, Marcel
Bezzola, Clo Duri
Bichsel, Peter
Biermann, Peter F.
Birnbacher, Birgit
Bisinger, Gerald
Bitter, Claudia
Blaeulich, Max
Blaikner, Peter
Blatter, Silvio
Blepp, Helmut
Bodrožić, Marica
Böhm, Reinhard
Böttcher, Jan
Bolaender, Gerhard
Bolt, Ronald
Bonné, Mirko
Borkovec, Petr
Born, Nikolas
Boubia, Fawzi
Bozecski, Isabella
Bracharz, Kurt
Brainin, Fritz v.
Brandmüller, Barbara
Brandstetter, Alois
Brandstetter, Gerfried
Braschel, Gertrud
Brasch, Marion
Brauch, Roland
Braun, Volker
Breicha, Otto
Breidenbach, Heinrich
Breitfuß, Gottfried
Brem, Ilse
Brettschuh, Gerald
Breuss, Heidi
Brežná, Irena
Brinkmann, Martin
Brodsky, Joseph A.
Brooks, Patricia
Bruck, Dorothea
Brüns, Elke
Bruhin, Anton
Brunner, Maria E.
Brunner, Sophie
Bucheli, Roman
Buchmayr, Friedrich
Buchwinkler, Rebecca
Bugadse, Lascha
Bugeja, Michael J.
Bugmann, Urs
Bulla, Hans-Georg
Bures, Georg
Burgholzer, Michael
Buschbeck, Erhard
Busta, Christine
Buttinger, Kurt
Bydlinski, Georg
Çakir, Seher
Camenisch, Arno
Campos, Marco Antonio
Canetti, Elias
Carsten, Catarina
Cejpek, Lucas
Cerha, Michael
Chargaff, Erwin
Chersonskij, Boris
Chobot, Manfred
Clar, Peter
Coreth, Peter
Corino, Karl
Corleis, Gisela
Cotten, Ann
Czaja, Wojciech
Czernin, Franz Josef
Czurda, Elfriede
Dachs, Werner
Dahl, Edwin Wolfram
Dallinger, Petra
Dálos, György
Damm, Sigrid
Danzmayr, Wolfgang
Dapunt, Roberta
Dassanowsky, Robert
Dean, Martin R.
Decker, Jan
Degner, Uta
Deinert, Wolf
Deresch, Ljubko
Deutsch, Gitta
Dick, Uwe
Dimkovska, Lidija
Dinić, Marko
Dittberner, Hugo
Dobrescu, Caius
Domascyna, Róza
Domenig, Hannes
Domenig, Johannes
Donhauser, Michael
Donnenberg, Beppo
Donnenberg, Josef
Dorn, Anne
Dor, Milo
Drach, Albert
Draesner, Ulrike
Drakulić, Slavenka
Dransfield, Michael
Drechsler, Hans Günter
Dreissinger, Sepp
Drewitz, Ingeborg
Drioli, Monika
D, Lisa
Ebeling-Winkler, Renate
Ebert, Rumi
Ebner, Jeannie
Ebner, Lisbeth
Eder, Sarah
Egger, Daniela
Egger, Gerhard
Eichhorn, Hans
Eichmann, Hannes
Eich, Clemens
Eich, Mirjam
Eidherr, Armin
Einzinger, Erwin
Landschaft mit Sonntag JG.1, H. 1 (Oktober 1975), S. 4 L
Über die Logik beim Einbiegen in die Seitengassen | Ein paar Bemerkungen zu (meiner) Literatur JG.1, H. 1 (Oktober 1975), S. 3-4 E
Samstagabendbeispiele JG.1, H. 1 (Oktober 1975), S. 3 L
Einmal etwas anderes als Salat JG.1, H. 2 (Dezember 1975), S. 7 E
Grammatik der Wahrnehmungen JG.2, H. 7 (März 1977), S. 5 L
Gedicht am Rand eines Staatsfeiertages JG.2, H. 7 (März 1977), S. 5 L
Walkin' around | Interview mit Erwin Einzinger JG.2, H. 7 (März 1977), S. 4 G
Prosa JG.6/IV, H. 24 (Juni 1981), S. 4 P
Vom Gras zur Butter JG.8/II, H. 30 (Dezember 1982), S. 1-2 P
Gedichte JG.10/IV, H. 40 (Mai 1985), S. 4 L
Kurzprosa JG.13/IV, H. 52 (Juni 1988), S. 6 P
Gedichte JG.20/IV, H. 80 (Juli 1995), S. 25-26 L
Eine kleine Erinnerung an Belgrad im Jahr 1989 JG.21/IV, H. 84 (Juni 1996), S. 14 E
Der Kolkrabe JG.25/IV, H. 100 (Juni 2000), S. 9-10 P
Christine Haidegger | *) Porträt JG.27/III, H. 107 (April 2002), S. 59-61 E
Toller Hund, ödes Feld JG.32/II, H. 126 (Dezember 2006), S. 20-21 E
In einem Haus aus Pappe leben JG.33/IV, H. 132 (Juni 2008), S. 29-30 E
Reisen, um vorzulesen JG.34/I, H. 133 (September 2008), S. 28-30 E
Romanauszug JG.35/II, H. 138 (Dezember 2009), S. 47-49 P
Besprechungen der Bücher von Walter Kappacher JG.35/II, H. 138 (Dezember 2009), S. 8-15 E
Ein paar Erinnerungen an Franz Innerhofer JG.37/II, H. 146 (Dezember 2011), S. 65-66 E
Das Lied vom fieberhaften Bemühen JG.37/IV, H. 148 (Juni 2012), S. 18-20 P
Die seltsamen Muster der Erinnerung JG.38/IV, H. 149 (September 2012), S. 14-16 P
Von Büchern und Manuskripten | Notizen JG.39/I, H. 153 (September 2013), S. 56-57 E
Vierzig Jahre sind vergangen | Für Christine Haidegger JG.41/I, H. 161 (Oktober 2015), S. 9-11 E
Zurück zu den einfachen Dingen JG.40/III, H. 159 (März 2015), S. 40-42 P
siehe auch Haslinger, Adolf, Hautnahe Wahrnehmung und neue Sprache JG.2, H. 7 (März 1977), S. 4 E
siehe auch Schacherreiter, Christian, Erwin Einzinger, Elisabeth Reichart, Margit Schreiner - Bücher geschrieben. Sechzig geworden. Kritisch geblieben. | SALZ Porträt JG.39/II, H. 154 (Dezember 2013), S. 51-53 E
Eisendle, Helmut
Eisenhuber, Günther
Eisinger, Ute
Eismann, Wolf
Ellmauer, Daniela
Ellmauer, Isolde
Elmiger, Dorothee
Engelhardt, Billy
Enzenberger, Hans Magnus
Enzinger, Peter
Erb, Elke
Erdogan, Asli
Erlacher, Dietmar
Ernst, Gustav
Escher, Elisabeth
Esterházy, Péter
Exner, Thomas
Faber, Katharina
Faes, Urs
Fahrner, Rüdiger
Faistauer, Max
Faktor, Jan
Falkner, Brigitta
Falk, Gunter
Faschinger, Lilian
Federmair, Leopold
Federman, Raymond
Feichtner, Brigitte
Feimer, Isabella
Ferk, Janko
Ferner, Katharina
Feusthuber, Birgit
Fian, Antonio
Fichte, Hubert
Fierlinger, Lisa
Finck, Adrien
Findeis, Renate
Fischer, Ernst
Fischer, Eva
Fischer, Michael
Fischer, Thomas Heinz
Fleck, Herbert
Fleischer, Ludwig Roman
Flicker, Florian
Fliedl, Konstanze
Flieher, Bernhard
Flint, Christoph
Flora, Paul
Fogel, Vanessa F.
Foidl, Gerold
Forster, Petrus
Forthuber, Judith E.
Franzetti, Dante Andrea
Fratt, Gerald
Fraueneder, Hildegard
Freinschlag, Andreas
Freitag, Günther
Freudenthaler, Laura
Freumbichler, Johannes
Freundlich, Elisabeth
Frey, Eleonore
Friedl, Harald
Friedmann, Tomas
Fried, Erich
Frischmuth, Barbara
Fritsch, Werner
Fritz, Martin
Fritz, Walter Helmut
Frohner, Adolf
Fuchs, Anton
Fuchs, Christian Martin
Fuchs, Irmgard
Fuchs, Jürgen
Fuchs, Lotte
Fuchs, Margarita
Fuchs, Peter
Fühmann, Franz
Füssl, Dietmar
Fuschelberger, Peter
Fussenegger, Gertrud
Fußl, Irene
Futscher, Christian
Futsch, Christian
Gadenstätter, Clemens
Gahse, Zsuzsanna
Gaisbauer, Vera
Galland, Manfred
Galvagni, Bettina
Gandl, Franz
Gangli, Brigitte Theresa
Gantner, Florian
Ganzoni, Romana
Gappmayer, Manuela
García-Galiano, Javier
Garcia, Luis Brito
Gauß, Karl-Markus
Unerbitterlich und mitfühlend. | Rede über Anna Mitgutsch JG.41, H. 165 (September 2016), S. 35-38 E
"Die Entdeckung der Wirklichkeit" | Ernst Fischers frühe Schriften (1920-1934) JG.10/II, H. 38 (Dezember 1984), S. 6 E
Tod eines Buchhändlers | Nachruf auf Wolfgang Giglmayr JG.13/I, H. 49 (September 1987), S. 5 E
Der wohlwollende Despot JG.15/I, H. 57 (September 1989), S. 1-2 E
Die Unruhe der Toten JG.24/III, H. 95 (April 1999), S. 48-49 P
Zwei Vorfälle von Verwechslung JG.25/IV, H. 100 (Juni 2000), S. 13 P
Brita Steinwendtner | *) Porträt JG.27/IV, H. 108 (Juni 2002), S. 27-28 E
Eine Begegnung in Spisská Nova Ves JG.30/III, H. 119 (März 2005), S. 19-21 P
Laudatio für Max Blaeulich JG.35/II, H. 138 (Dezember 2009), S. 36-37 E
Dankesrede zum Johann-Heinrich-Merck-Preis 2010 JG.36/II, H. 142 (Dezember 2010), S. 6-8 E
Moment des Glücks JG.37/II, H. 146 (Dezember 2011), S. 42-43 E
Ruhm am Nachmittag | Auszug JG.37/III, H. 147 (März 2012), S. 42-43 P
Gedenkblatt für Milo Dor | gesalzen JG.41, H. 162 (Dezember 2015), S. 56 E
Wo die Renitenz zu Hause ist JG.41/I, H. 161 (Oktober 2015), S. 69 E
Eine Frau mit Widerspruch JG.41/I, H. 161 (Oktober 2015), S. 58 E
Und eben Himmel-Bauer | glosse von Karl-Markus Gauß JG.40/IV, H. 160 (Juni 2015), S. 56
Wie es ist | glosse von Karl-Markus Gauß JG.40/III, H. 159 (März 2015), S. 72 E
siehe auch Steinwendtner, Brita, Karl-Markus Gauß | *) Porträt JG.24/III, H. 95 (April 1999), S. 44-47 E
siehe auch Flora, Paul, Bitter notwendige Bücher | Laudatio auf Karl-Markus Gauß JG.27/III, H. 107 (April 2002), S. 56-58 E
siehe auch Huemer, Peter, Laudatio für Karl-Markus Gauß JG.29/IV, H. 116 (Jänner 2004), S. 54-57 E
siehe auch Höller, Hans, Laudatio für Karl-Markus Gauß | Großer Kunstpreis für Literatur 2009 JG.35/II, H. 138 (Dezember 2009), S. 34-35 E
siehe auch Rakusa, Ilma, Laudatio auf Karl-Markus Gauß | Johann-Heinrich-Merck-Preis 2010 JG.36/II, H. 142 (Dezember 2010), S. 4-5 E
Gefahrt, Sieglinde
Geiger, Arno
Geiser, Christoph
Genazino, Wilhelm
Genet, Jean
Georgoulopoulos, Valentina-Katharina
Gerstl, Elfriede
Getsi, Lucia Cordell
Geyer, Andreas
Gigacher, Hans
Gimmelsberger, Erwin
Girzikovsky-Mühlbacher, Michaela
Glaser, Inge
Glittenberg, Hemma
Glück, Anselm
Gmünder, Stefan
Goebel, Ingeborg
Görner, Rüdiger
Görtschacher, Wolfgang
Göschl, Roland
Götz, Ferdinand
Goidinger, Walter
Goldschmidt, Georges-Arthur
Golob, Anja
Gomringer, Nora
Gottschall, Ilse
Gottwald, Herwig
Goubran, Alfred
Graf, Roman
Gratzl, Norbert
Green, Julien
Gregor, Susanne
Griesmayr, Martina
Grigorcea, Dana
Grill, Andrea
Grill, Evelyn
Grinninger, Susi
Grögerová, Bohumila
Grond, Walter
Grossman, David
Groß, Nina
Grubauer, Karl-Heinz
Grubenthal, Bea
Gruber, Iris
Gruber, Peter
Gruber, Rosa
Gruber, Sabine
Grünbart, Roland
Grünbein, Durs
Grüner, Tonja
Grundtner, Nora
Grzimek, Martin
Gstättner, Egyd
Gstrein, Norbert
Gürtler, Christa
Gugić , Sandra
Guguschwili, Badri
Gulden, Alfred
Guntz, Emma
Gwiggner, Bernhard
Haas, Wolfgang
Haas, Wolf
Habalik, Irena
Hablé-Mayer, Ida
Habringer, Rudolf
Hackermüller, Rotraut
Hackl, Erich
Hadas, Rachel
Haderlap, Maja
Häfner, Eberhard
Händler, Ernst-Wilhelm
Händl, Klaus
Härtling, Peter
Hättich, Daniela
Hafner, Fabjan
Haghenbeck, Francisco
Hahnemann, Gino
Hahn, Friedrich
Haidegger, Christina
Haidegger, Christine
Gedichte JG.42/II, H. 166 (Dezember 2016), S. 22-23 L
Jahresringe JG.8/III, H. 31 (März 1983), S. 5 P
Prächtige Provinz. November. Peripherie. JG.11/I, H. 41 (Oktober 1985), S. 6 P
Warum ich dich liebe JG.11/IV, H. 44 (Mai 1986), S. 5 L
Der Autor und seine Chancen JG.12/I, H. 45 (Oktober 1986), S. 8 E
ALLEIN - GANG | Zur Salzburger Literaturszene JG.16/II, H. 62 (Dezember 1990), S. 10-14 E
Gedichte | Aus "Atem.Stille" JG.16/III, H. 63 (März 1991), S. 8-9 L
Gedichte JG.19/IV, H. 76 (Jänner 1994), S. 15-16 L
JG.21/IV, H. 84 (Juni 1996), S. 18 L
Gedichte JG.22/II, H. 86 (Dezember 1996), S. 4 L
Gedichte JG.24/II, H. 94 (Dezember 1998), S. 8 L
Straßen. Wege JG.25/IV, H. 100 (Juni 2000), S. 17-18 P
Anna in Venedig JG.27/III, H. 107 (April 2002), S. 62-63 P
Gedichte JG.31/II, H. 122 (Dezember 2005), S. 7-9 L
Gedichte JG.32/II, H. 126 (Dezember 2006), S. 26 L
Gedichte JG.33/II, H. 130 (Dezember 2007), S. 14 L
gesalzen | glosse von Christine Haidegger JG.35/III, H. 139 (April 2010), S. 68 E
gesalzen | glosse von Christine Haidegger JG.35/IV, H. 140 (Juni 2010), S. 52 E
gesalzen | glosse von Christine Haidegger JG.36/I, H. 141 (September 2010), S. 52 E
gesalzen | glosse von Christine Haidegger JG.36/II, H. 142 (Dezember 2010), S. 52 E
Aus den Augenwinkeln JG.37/II, H. 146 (Dezember 2011), S. 36 E
Gedichte JG.38/II, H. 150 (Dezember 2012), S. 31-33 L
Von Menschen und Büchern JG.41/I, H. 161 (Oktober 2015), S. 62-67 E
Bis mir die Gedichte fremd genug sind | Gespräch mit Christa Gürtler JG.41/I, H. 161 (Oktober 2015), S. 59-61 G
Mutterbrot. Vaterstaat JG.41/I, H. 161 (Oktober 2015), S. 4-6 P
siehe auch Müller, Karl, Laudatio für Christine Haidegger | anlässlich der Verleihung des Salzburger Lyrikpreises 2005 JG.31/II, H. 122 (Dezember 2005), S. 4-6 E
Haidegger, Eberhard
Haid, Hans
Halus, Eva
Hamberger, Erich
Hammerbacher, Franz
Hammerschmid, Michael
Hammesfahr, Petra
Hamm, Peter
Handke, Peter
Ich weiß immer weniger, wie das Schreiben geht | Gespräche mit Peter Handke aus vielen Jahren JG.28/I, H. 109 (Oktober 2002), S. 4-7 G
siehe auch Höller, Hans, Aber wir wollen anders vorkommen | Zu Peter Handkes "Über die Dörfer" JG.8/I, H. 29 (Oktober 1982), S. 7-8 E
siehe auch Lodemann, Jürgen, Gleichnisse vom heiligen Handke | Zu Peter Handkes Buch "Kindergeschichte" JG.8/I, H. 29 (Oktober 1982), S. 6 E
siehe auch Hofmann, Helene, Vilencia '87 JG.13/II, H. 50 (Dezember 1987), S. 3 E
siehe auch Fuschelberger, Peter, Auf Peter Handkes Spuren | SALZ - TIP JG.26/II, H. 102 (Dezember 2000), S. 35 E
siehe auch Gottwald, Herwig, Salzburg: Handkes "Genius Loci" JG.28/I, H. 109 (Oktober 2002), S. 40-42 E
siehe auch Haslinger, Adolf, Peter Handkes Arbeit am Zusammenhang seines Gesamtwerks JG.28/I, H. 109 (Oktober 2002), S. 37-39 E
siehe auch Czernin, Franz Josef, Zu Peter Handkes Erzählung "Die Wiederholung" JG.28/I, H. 109 (Oktober 2002), S. 30-36 E
siehe auch Höller, Hans, "Der grosse Wald" bei Salzburg JG.28/I, H. 109 (Oktober 2002), S. 24-29 E
siehe auch Krauss, Hannes, Mutmassungen und Selbstbefunde JG.28/I, H. 109 (Oktober 2002), S. 23-24 E
siehe auch Thuswaldner, Anton, Auf der Salzburg abgewandten Seite der Geschichte | Beobachtungen zu Handkes Aufzeichnungen "Am Felsfenster morgens" JG.28/I, H. 109 (Oktober 2002), S. 21-22 E
siehe auch Goldschmidt, Georges-Arthur, Die Entfaltung der Welt im Schreiben JG.28/I, H. 109 (Oktober 2002), S. 18-20 E
siehe auch Steinwendtner, Brita, Blickt ins Land - so vergeht die böse Dummheit JG.28/I, H. 109 (Oktober 2002), S. 10-18 E
siehe auch , Jochen Jung, Handkes Mütze JG.28/I, H. 109 (Oktober 2002), S. 7 E
siehe auch Höller, Hans, Laudatio auf Peter Handke | Großer Kunstpreis für Literatur JG.38/II, H. 150 (Dezember 2012), S. 5-7 E
siehe auch Bengesser, Silvia, Zwischen genuiner Archivarbeit und editionsphilologischen Fragestellungen | Der Teilvorlass von Peter Handke JG.39/I, H. 153 (September 2013), S. 13-15 E
Hannsmann, Margarete
Harasymowicz, Jerzy
Harig, Ludwig
Haringer, Jakob
Hartinger, Ingram
Hartinger, Ludwig
Haslinger, Adolf
Haslinger, Josef
Haslinger, Lukas
Haslinger, Susanne
Hassler, Silke
Haugová, Mila
Haumer, Hans
Hausbacher, Eva
Hausemer, Georges
Hauser, Sigrid
Hausner, Jessica
Hauthaler, Julia
Hawranek, Theresa
Hebeisen, Gertraud
Heckmanns, Martin
Hegewald, Wolfgang
Hehenwarter, Lukas
Heigerth, Ilse
Heinichen, Veit
Heinisch, Eduard C.
Heinrichs, Hans-Jürgen
Helfer, Monika
Hell, Bodo
TastTest. | glosse von Bodo Hell JG.42/II, H. 166 (Dezember 2016), S. 65-65
riechen wie schmecken | gesalzen JG.41, H. 165 (September 2016), S. 39-40 P
Vadrec da la Bondasca JG.3, H. 11 (März 1978), S. 3 P
Aus einem Almtagebuch JG.11/IV, H. 44 (Mai 1986), S. 7 P
Sichtweisen/schneisen | gesalzen. Glosse von Bodo Hell JG.41/II, H. 164 (Juni 2016), S. 60 E
Kleiderordnung der Maria Muttergottes oder: Weihnachten mit Birgitta von Schweden (2. Heiligsprechung) JG.41/II, H. 164 (Juni 2016), S. 16-19 P
machen vieles selbst JG.18/III, H. 67 (Mai 1992), S. 12-18 P
Kein Platz für Beschönigungen | Laudatio auf Sabine Scholl - Rauriser Literaturpreis 1992 JG.18/IV, H. 68 (Juni 1992), S. 6-8 E
Viennatone. Radio gehört / Zur Anregung JG.19/IV, H. 76 (Jänner 1994), S. 22-27 P
6 Bildtexte JG.20/IV, H. 80 (Juli 1995), S. 40-42 P
JG.21/IV, H. 84 (Juni 1996), S. 19 L
Fälschungssicher JG.22/III, H. 87 (April 1997), S. 12-17 P
Mohr im Hemd JG.25/III, H. 99 (April 2000), S. 53-55 D
Ich war einmal im Himmel | Über die Kindheit JG.25/III, H. 99 (April 2000), S. 40-43 G
Initiation JG.25/IV, H. 100 (Juni 2000), S. 22 P
Ein Wort gibt das andere oder Siehst du so bist du JG.28/IV, H. 112 (Juni 2003), S. 37-44 D
ein seltener Vogel JG.28/IV, H. 112 (Juni 2003), S. 4-5 P
Almsommer am Dachstein JG.30/IV, H. 120 (Juni 2005), S. 38-40 P
5 Arien aus Donna Juana | für Anne Bennent JG.31/III, H. 123 (März 2006), S. 38-41 P
Blicke/Wissenstropfen JG.32/I, H. 125 (September 2006), S. 47-49 E
Georg Trakls Rondel JG.32/II, H. 126 (Dezember 2006), S. 27-30 E
Rauris heruntergezählt | Festrede JG.35/III, H. 139 (April 2010), S. 6-9 E
Rumor Radau (als raffende RadikalRealisation) | glosse von Bodo Hell JG.41/III, H. 163 (März 2016), S. 68 E
über Almrausch und Enzian liefen sie hin und her und trieben das Vieh hinauf JG.37/II, H. 146 (Dezember 2011), S. 37 E
unten ist viel Platz | (35 Positionen) JG.38/III, H. 151 (April 2013), S. 42-47 P
für später JG.39/I, H. 153 (September 2013), S. 60-61 E
Milch Käse Ei Schmarrn JG.40/IV, H. 160 (Juni 2015), S. 34-36 P
siehe auch Mittermayer, Manfred, Bodo Hell | *) Porträt JG.25/III, H. 99 (April 2000), S. 47-50 E
siehe auch Mittermayer, Manfred, "Die Welt ist voller Worte" | Zu den Arbeiten des Schrift-Stellers Bodo Hell JG.28/IV, H. 112 (Juni 2003), S. 57-60 E
siehe auch Kaindl, Kurt, Die Dekonstruktion der Wahrnehmung | Zur fotografischen Arbeit von Bodo Hell JG.28/IV, H. 112 (Juni 2003), S. 54-56 E
siehe auch Thuswaldner, Anton, Der Mann, der Wörter sammelt JG.28/IV, H. 112 (Juni 2003), S. 52-53 E
siehe auch Zobel, Konrad, Hellwach JG.28/IV, H. 112 (Juni 2003), S. 51 E
siehe auch Kubaczek, Martin, Glimpses, dunkel, Bodo Hell JG.28/IV, H. 112 (Juni 2003), S. 45-50 E
siehe auch Weber, Peter, Singende Eisen, Spangen und Gleise JG.28/IV, H. 112 (Juni 2003), S. 12 E
siehe auch Gahse, Zsuzsanna, Ping + Pong | Laudatio für Bodo Hell zum "Preis der Literaturhäuser 2003" JG.28/IV, H. 112 (Juni 2003), S. 9-12 E
siehe auch Rakusa, Ilma, Nomen est omen JG.28/IV, H. 112 (Juni 2003), S. 8 E
siehe auch Mayröcker, Friederike , für Bodo Hell JG.28/IV, H. 112 (Juni 2003), S. 7-8 E
Hell, Cornelius
Hendriks, Marion
Henisch, Peter
Hennemann, S.
Hennig von Lange, Saskia
Hentschel, Henky
Henze, Hans Werner
Herbst, Hanna
Herburger, Günter
Hermann, Wolfgang
Hernández, Alfonso
Hernández, Francisco
Herok, Andreas
Herzfeld, Charlotte
Heuberger, Lukas
Hiebl, Ewald
Hillinger, Elisabeth
Himmelbauer, Susanne
Hintze, Christian Ide
Hippinger, Hansi
Hiršal, Josef
Hodina, Peter
Hödlmoser-Mikulaschek, Romana
Höller, Hannes
Höller, Hans
Hörisch, Jochen
Hörl, Hildegard
Hoffmann, Rosi
Hofmann-Gir, Peter
Hofmann, Gert
Hofmann, Helene
Hofmann, Maria Georg
Hohler, Franz
Holleis, Erna
Holler, Albert
Holl, Hildemar
Holzer, Burghild Nina
Holzer, Stefanie
Holzer, Waltraud
Holzner, Johann
Honigmann, Barbara
Hopfner, Rebecca
Hoppe, Felicitas
Hornung, Ulrike
Hornykewycz, Anna
Horn, Ingeborg
Hotschnig, Alois
Hradil, Gundl
Hradil, Rudolf
Hrdlicka, Alfred
Huber, Christine
Huber, Leopold
Huber, Margit
Huber, Martin
Huber, Michael
Huemer, Peter
Hürlimann, Thomas
Hüttenegger, Bernhard
Hughes, Sandra
Hundegger, Barbara
Hutmacher, Rahel
Iataschwili, Schota
Ike, Laura
Innerhofer, Franz
"Diese Darstellungen von Realität hatten nichts mit mir zu tun." | Ein Gespräch mit Franz Innerhofer JG.1, H. 2 (Dezember 1975), S. 4 G
Die Welt des Redens JG.2, H. 8 (Mai 1977), S. 2 G
Die Safari des Herrn Wennetzki JG.6/IV, H. 24 (Juni 1981), S. 1 P
Literatur im Angestelltenverhältnis JG.18/III, H. 71 (April 1993), S. 19-21 G
siehe auch Tichy, Frank, Franz Innerhofer: Spurensuche JG.28/II, H. 110 (Dezember 2002), S. 49-50 E
siehe auch Schneditz, Alf, Schwarz auf Weiss | Ein Gedächtnisprotokoll in memoriam Franz Innerhofer JG.28/II, H. 110 (Dezember 2002), S. 46-49 E
siehe auch Schmid, Georg, Tote Dichter JG.28/II, H. 110 (Dezember 2002), S. 45-46 E
siehe auch Grond, Walter, Franz Innerhofers "Sono scritore!" JG.37/II, H. 146 (Dezember 2011), S. 69-70 E
siehe auch Müller, Christian Lorenz , Ein österreichischer Empörer | Innerhofer und die gegenwärtige Arbeitswelt JG.37/II, H. 146 (Dezember 2011), S. 68 E
siehe auch Mayer, Anna-Elisabeth, "Ich muss reden" JG.37/II, H. 146 (Dezember 2011), S. 67 E
siehe auch Einzinger, Erwin, Ein paar Erinnerungen an Franz Innerhofer JG.37/II, H. 146 (Dezember 2011), S. 65-66 E
siehe auch Tichy, Frank, Das lange Warten auf eine "wirkliche" Biografie Franz Innerhofers. Oder: Das Geheimnis der zehn Bananenschachteln JG.37/II, H. 146 (Dezember 2011), S. 62-64 E
siehe auch Angerer, Christian, Vom Schweigen und vom Reden | Zu Franz Innerhofers Bühnenmonolog "Scheibtruhe" JG.37/II, H. 146 (Dezember 2011), S. 59-61 E
siehe auch Laher, Ludwig, Was mir zehn Jahre nach seinem Tod zu Franz Innerhofer einfällt JG.37/II, H. 146 (Dezember 2011), S. 58-59 E
siehe auch Schneditz, Alf, Schreibweise | Zur Person und zum Fall Franz Innerhofer JG.37/II, H. 146 (Dezember 2011), S. 53-57 E
siehe auch Müller, Karl, "Auch wenn er vieles noch nicht verstand ..." | Franz Innerhofers Erkundungen eines lebbaren Lebens JG.37/II, H. 146 (Dezember 2011), S. 49-52 E
siehe auch Thuswaldner, Anton, Die Trilogie der Arbeit JG.37/II, H. 146 (Dezember 2011), S. 47-48 E
siehe auch Mittermayer, Manfred, "Eine weite Welt von Stößen und Schlägen" | Zu Fritz Lehners Verfilmung von Franz Innerhofers Roman "Schöne Tage" JG.37/II, H. 146 (Dezember 2011), S. 44-46 E
siehe auch Gauß, Karl-Markus, Moment des Glücks JG.37/II, H. 146 (Dezember 2011), S. 42-43 E
siehe auch Eisenhuber, Günther, "Vom dampfenden Kuhmist in den feinen Residenz Verlag" JG.37/II, H. 146 (Dezember 2011), S. 38-41 E
siehe auch Hell, Bodo, über Almrausch und Enzian liefen sie hin und her und trieben das Vieh hinauf JG.37/II, H. 146 (Dezember 2011), S. 37 E
siehe auch Haidegger, Christine, Aus den Augenwinkeln JG.37/II, H. 146 (Dezember 2011), S. 36 E
siehe auch Zier, O.P., Franz Innerhofer und ich JG.37/II, H. 146 (Dezember 2011), S. 35 E
siehe auch Hartinger, Ludwig, Der von den Hängen kam JG.37/II, H. 146 (Dezember 2011), S. 32-34 E
siehe auch Pilar, Walter, Fragmentile zu F. I. JG.37/II, H. 146 (Dezember 2011), S. 26-31 E
siehe auch Knaus, Ingrid, Sommer 2000 JG.37/II, H. 146 (Dezember 2011), S. 23-25 E
siehe auch Hartinger, Ingram, Schwimmend hinübergehen JG.37/II, H. 146 (Dezember 2011), S. 21-22 E
siehe auch Schreiner, Margit, Um die Wette leben JG.37/II, H. 146 (Dezember 2011), S. 19-20 E
siehe auch Praher, Franz, Kein Ende einer Freundschaft JG.37/II, H. 146 (Dezember 2011), S. 7-13 E
siehe auch Brettschuh, Gerald, Russische Zigaretten JG.37/II, H. 146 (Dezember 2011), S. 4-6 E
siehe auch Haslinger, Susanne, Editionsarbeit zu Franz Innerhofers "Schöne Tage" JG.39/I, H. 153 (September 2013), S. 42-45 E
Insayif, Semier
Isenschmid, Andreas
Jahnel, Dietmar
Janacs, Christoph
Und kämen niemals an JG.43/I, H. 169 (September 2017), S. 27-28 P
Genau hinsehen, was geschieht | Aus einem Gespräch mit Ilse Aichinger von Christoph Janacs JG.7/III, H. 27 (März 1982), S. 7 G
heimatlos JG.7/IV, H. 28 (Juni 1982), S. 2 P
Sulamiths Halstuch | (Ausschnitt) JG.10/II, H. 38 (Dezember 1984), S. 5 D
in einem / Gedächtnislücken JG.11/III, H. 43 (März 1986), S. 7 P
Versuch eines Liebesgedichts JG.11/IV, H. 44 (Mai 1986), S. 5 L
Gedichte JG.13/III, H. 51 (März 1988), S. 2 L
Das Fenster JG.14/I, H. 53 (September 1988), S. 1-8 P
Wenn Jemand Ausgezogen Ist, Zieht Jemand Neuer Ein JG.14/IV, H. 56 (Juni 1989), S. 31-32 P
Schweigen über Guernica JG.15/I, H. 57 (September 1989), S. 4-7 P
Der abwesende Blick | Ein Triptychon JG.15/IV, H. 60 (Juni 1990), S. 25-29 L
Es redet sich leicht hierzulande JG.16/IV, H. 64 (Juni 1991), S. 57 E
Prosagedichte JG.18/IV, H. 72 (Juni 1993), S. 46-47 LP
Gedichte aus dem Romanprojekt "Aztekensommer" JG.19/IV, H. 76 (Jänner 1994), S. 39-41 L
Schreibwerkstätte JG.20/III, H. 79 (März 1995), S. 4 E
Zur mexikanischen Literatur JG.21/II, H. 82 (Dezember 1995), S. 24 E
Aztekensommer JG.21/II, H. 82 (Dezember 1995), S. 8-11 P
Warum gerade Mexiko? JG.21/II, H. 82 (Dezember 1995), S. 6-7 E
c'est tout JG.21/IV, H. 84 (Juni 1996), S. 23 L
Aztekensommer JG.22/II, H. 86 (Dezember 1996), S. 13-17 P
Gedichte JG.24/II, H. 94 (Dezember 1998), S. 14-15 L
Prosagedichte JG.25/IV, H. 100 (Juni 2000), S. 25-26 LP
Ins Unwegbare JG.27/I, H. 105 (Oktober 2001), S. 18-20 L
Landschaft, verkleidet JG.29/II, H. 114 (Dezember 2003), S. 19-23 L
Worüber ich nicht schreibe | gesalzen. Glosse von Christoph Janacs JG.31/III, H. 123 (März 2006), S. 52 E
Getreide JG.31/II, H. 122 (Dezember 2005), S. 38 L
Worüber ich nicht schreibe. Teil II | gesalzen. Glosse von Christoph Janacs JG.31/IV, H. 124 (Juni 2006), S. 56 E
Worüber ich gerne schriebe, wenn ich darüber schriebe | gesalzen. Glosse von Christoph Janacs JG.32/I, H. 125 (September 2006), S. 60 E
Worüber ich gerne schriebe - Teil II | gesalzen. Glosse von Christoph Janacs JG.32/II, H. 126 (Dezember 2006), S. 75 E
G.T. JG.32/II, H. 126 (Dezember 2006), S. 33 L
No es sólo el sol JG.34/I, H. 133 (September 2008), S. 32-33 EL
Eulen JG.35/III, H. 139 (April 2010), S. 42-43 P
Feder JG.38/IV, H. 152 (Juni 2013), S. 15 L
Kains Mal | Auszug JG.41, H. 162 (Dezember 2015), S. 44-45 L
Jančar, Drago
Jandl, Ernst
Jandl, Paul
Janisch, Heinz
Jansen, Johannes
Januš, Gustav
Jaschke, Gerhard
Jelinek, Elfriede
Jens, Walter
Jentzsch, Cornelia
Jerschowa, Marion
Jiaxin, Wang
Jobst, Peter
Jocher, Thomas
Joeckle, Andra
Johansen, Hanna
Jonke, Gert
Judex, Bernhard
Jungk, Peter Stephan
Jungk, Robert
Jungmichl, Markus
Kabelka, Franz
Kahn, Gottfried
Kaindl, Kurt
Kain, Eugenie
Kaiser, Konstantin
Kalser, Robert
Kaltenstein, Michaela
Kambalu, Samson
Kaminer, Wladimir
Kampa, Philipp
Kappacher, Walter
"Das Gehirn wurde gefordert und auch die Hände!" | Ein Interview mit Walter Kappacher JG.1, H. 1 (Oktober 1975), S. 7 G
"Die Werkstatt" JG.1, H. 1 (Oktober 1975), S. 6 P
An Trakl JG.2, H. 7 (März 1977), S. 7 E
Saisonschluß JG.4, H. 15 (März 1979), S. 1-2 P
Was bisher geschah JG.5/II, H. 20 (Juni 1980), S. 4 P
Aus dem Nachlaß von James Joyce | Ein Interview JG.8/II, H. 30 (Dezember 1982), S. 8 P
Zum Totlachen JG.19/IV, H. 76 (Jänner 1994), S. 35-38 P
Feierabend JG.22/II, H. 86 (Dezember 1996), S. 28-29 P
Vom Finden und Verlieren JG.23/I, H. 89 (September 1997), S. 30-32 P
Verehrter Freund JG.23/II, H. 90 (Dezember 1997), S. 36-37 E
Wege zu Gerhard Amanshauser JG.23/II, H. 90 (Dezember 1997), S. 34-36 P
Biografische Skizze JG.24/I, H. 93 (Oktober 1998), S. 52-57 E
Notizen und Fundstücke JG.24/I, H. 93 (Oktober 1998), S. 51 P
Ausgewählte Briefe JG.24/I, H. 93 (Oktober 1998), S. 37-40 P
Ein ganzes Leben JG.24/I, H. 93 (Oktober 1998), S. 33 P
Die letzte Fahrt JG.24/I, H. 93 (Oktober 1998), S. 5-11 P
Vor dem Rennen in den Wicklow Mountains im März 1925 JG.24/III, H. 95 (April 1999), S. 17-19 P
Aus den Notizbüchern JG.25/IV, H. 100 (Juni 2000), S. 27-28 P
Aufzeichnungen JG.28/II, H. 110 (Dezember 2002), S. 4-7 P
Die Amseln von Parsch | Für den Parscher Bodo Hell JG.28/IV, H. 112 (Juni 2003), S. 6-7 P
Notizen aus den Tagebüchern JG.30/II, H. 118 (Dezember 2004), S. 4-5 P
Notizen und Fundstücke JG.33/II, H. 130 (Dezember 2007), S. 16-20 E
Walter Kappacher im Gespräch | Interview im Sommer 2007 von Laura Freudenthaler JG.34/II, H. 134 (Dezember 2008), S. 14-17 G
Aus den Notizen für eine Autobiografie JG.34/II, H. 134 (Dezember 2008), S. 5-10 P
Von der Schönheit des Vergehens JG.34/III, H. 135 (März 2009), S. 55-56 E
Dankrede | Georg-Büchner-Preis 2009 JG.35/II, H. 138 (Dezember 2009), S. 4-7 E
Mein Vater JG.38/IV, H. 149 (September 2012), S. 29-31 E
Einige Begegnungen | Aus den autobiografischen Notizen JG.38/III, H. 151 (April 2013), S. 48-51 P
siehe auch Schramm, Godehard, Mein lieblängster Brieffreund, Du JG.24/I, H. 93 (Oktober 1998), S. 46-50 E
siehe auch Klier, Walter, Eine ganz eigene Welt: die unsere JG.24/I, H. 93 (Oktober 1998), S. 43-46 E
siehe auch Walser, Martin, Rezension: "Die Zeit", 14.2.1975 JG.24/I, H. 93 (Oktober 1998), S. 42-43 E
siehe auch Schachtsiek-Freitag, Norbert, Die Schwierigkeit der Selbstfindung JG.24/I, H. 93 (Oktober 1998), S. 34-36 E
siehe auch Ayren, Armin, Alltagswirklichkeit und Utopie JG.24/I, H. 93 (Oktober 1998), S. 28-32 E
siehe auch Lengauer, Hubert, Ihm war jetzt freier zumute JG.24/I, H. 93 (Oktober 1998), S. 23-26 E
siehe auch Chargaff, Erwin, Ein paar Worte über Walter Kappacher JG.24/I, H. 93 (Oktober 1998), S. 4 E
siehe auch Freudenthaler, Laura, "Wie die Menschen leben oder nicht leben" | Walter Kappacher lesen JG.34/II, H. 134 (Dezember 2008), S. 11-14 E
siehe auch Grill, Evelyn, Geburtstagsgrüße für Walter Kappacher JG.34/II, H. 134 (Dezember 2008), S. 4 E
siehe auch Thuswaldner, Anton, Besprechungen der Bücher von Walter Kappacher JG.35/II, H. 138 (Dezember 2009), S. 8-15 E
Karahasan, Dževad
Karalius, Vytautas
Kárason, Einar
Karumidse, Surab
Kaschl, Reiner
Kathriner, Julia Maria
Katscharawa, Karlo
Katschthaler, Hans
Kaufmann, Wilhelm
Kaun, Christine
Keglevic, Anja
Keglevic, Olivia
Keller, Wilhelm
Kelling, Gerhard
Kerschbaumer, Gert
Kerschbaumer, Marie-Thérèse
Kettenbach, Hans Werner
Ketter, Rolph
Kim, Anna
Kinsky, Esther
Kirchner, Bodo
Kirsch, Jürgen
Kirsten, Wulf
Klaushofer, Roswitha
Kleibel, Eleonora
Kleindienst, Robert
Klein, Georg
Klemm, Gertraud
Klier, Walter
Klinger, Kurt
Klingler, Helmut
Klix, Bettina
Klocker, Si. Si.
Klüger, Ruth
Klunker, Will
Klupp, Thomas
Knaus, Ingrid
Knosowski, Ingo
Koch, Manfred
Köhler, Karen
Köhlmeier, Michael
Köpf, Gerhard
Köstlinger, Stefan
Kofler, Gerhard
Kofler, Werner
Kohl, Walter
Kolbenhoff, Walter
Kolleritsch, Alfred
Koller, Konrad
Koller, Margot
Komarek, Alfred
Koop, Inge
Koppenwallner, Anna Maria
Korth, Michael
Kos, Wolfgang
Kramer, Theodor
Kraushaar, Sarah
Krausmann, Rudi
Krausser, Helmut
Krauss, Hannes
Kraus, Carla
Krcmárová, Rhea
Krechel, Ursula
Kreidl, Margret
Kreisler, Georg
Krenner, Günter Giselher
Kreuzwieser, Markus
Krismayr, Sylvia
Kröning, Kiki
Kronauer, Brigitte
Krüger, Michael
Kubaczek, Martin
Kubin, Alfred
Kuckart, Judith
Küchenmeister, Nadja
Kühn, Dieter
Kuhner, Herbert
Kummer, Andrea
Kumpfmüller, Hans
Kunert, Günter
Kunze, Reiner
Kuprijanow, Wjatscheslaw
Kurzeck, Peter
Kusejko, Katharina
Kuss, Dana
Kwantaliani, Sophiko
Lachinger, Renate
Lacroix, Johanna
Laederach, Jürg
Längfelder, Peter
Längle, Ulrike
Laher, Ludwig
Grenzen JG.6/IV, H. 24 (Juni 1981), S. 6 P
Über den grünen Klee JG.7/III, H. 27 (März 1982), S. 8 E
Einkehr vor den Hügeln JG.8/III, H. 31 (März 1983), S. 4 P
Ist es das? - Das ist es. JG.11/IV, H. 44 (Mai 1986), S. 8 E
Manchmal. JG.11/IV, H. 44 (Mai 1986), S. 5 L
Gespeibsel legasthenischer Linkschaoten JG.12/IV, H. 48 (Juni 1987), S. 7-9 E
ABSTURZ | Ein dramatisches Diptychon JG.21/IV, H. 84 (Juni 1996), S. 25 L
Fragwürdig JG.22/II, H. 86 (Dezember 1996), S. 11 P
Salz in der Suppe JG.25/IV, H. 100 (Juni 2000), S. 31 L
Nullstipendien sichern Nulldefizit | gesalzen. Glosse von Ludwig Laher JG.26/III, H. 103 (April 2001), S. 59 E
Kein Schluß geht nicht JG.26/III, H. 103 (April 2001), S. 24-26 P
Auf in die Schlacht, Salzburg! | gesalzen. Glosse von Ludwig Laher JG.26/IV, H. 104 (Juni 2001), S. 36 E
Thomas Bernhard und Österreichs Verhältnis zum geistigen Eigentumerl | gesalzen. Glosse von Ludwig Laher JG.27/I, H. 105 (Oktober 2001), S. 40 E
Widerstandslose Auslöschung? | gesalzen. Glosse von Ludwig Laher JG.27/II, H. 106 (Dezember 2001), S. 48 E
"Zwischen Moder und Verwesung keuchen" JG.29/II, H. 114 (Dezember 2003), S. 43-49 E
"Kein wonnigliches Wasserlassen, kein schlechtes Österreich" | Zur Editionsgeschichte der Gedichte Ferdinand Sauters JG.29/II, H. 114 (Dezember 2003), S. 36-37 E
Schein statt Sein in Marmor | Ein Salzburger Märchen JG.33/IV, H. 132 (Juni 2008), S. 32-34 E
Ein Kilo Hackl um geschmalzene 57 Euro 50 JG.34/IV, H. 136 (Juni 2009), S. 27 P
Vom Kranken und Gesunden im Ungemach JG.36/I, H. 141 (September 2010), S. 13-15 P
Bergschluß und Rapfel JG.36/III, H. 143 (März 2011), S. 24-25 P
Von welchem Salzburg reden wir? | Überlegungen zur wenig beleuchteten endgültigen Teilung des Landes 1816 JG.41/III, H. 163 (März 2016), S. 39-41 P
Was mir zehn Jahre nach seinem Tod zu Franz Innerhofer einfällt JG.37/II, H. 146 (Dezember 2011), S. 58-59 E
Bitter | Romanauszug JG.39/II, H. 154 (Dezember 2013), S. 23-25 P
Erhobenen Auges nachdenken über Christine Haidegger JG.41/I, H. 161 (Oktober 2015), S. 17-19 E
Landgrebe, Erich
Lange-Müller, Katja
Langenegger, Lorenz
Langer, Renate
Lange, H.
Langwallner, Hans
Lanterdinger, Melanie
Lanthaler, Kurt
Lantschner, Norbert
Laznia, Elke
Lechner, Viktoria
Ledersberger, Erich
Lee, Li-Young
Lehner, Fritz
Lehr, Thomas
Leidenfrost, Lucia
Leitgeb, Christoph
Leitner, Inge
Lengauer, Hubert
Lentz, Michael
Lenz, Hermann
Lenz, Pedro
Lepka, Gregor M.
Lepori, Pierre
Leutenegger, Gertrud
Lewitscharoff, Sibylle
Liebing, Jürgen
Lietzmann, Günter
Lindken, Hans-Ulrich
Lipp, Dominik
Lipska, Ewa
Lipuš, Cvetka
Litzlbauer, Margret
Ljubić, Nicol
Loacker, Norbert
Lodemann, Jürgen
Löchli, Eva
Löhr, Gabriele
Loetscher, Hugo
Loitfellner-Moser, Ingrid
Lombard, Jean-Charles
Lorenz, Volker
Lützeler, Paul Michael
Lutsch, Hans
Macheiner, Dorothea
Macho, Alexander
Mach, Bruno
Mackenthun, Joanna
Magani, Mohamed
Magnusson, Kristof
Mahlke, Inger-Maria
Mahlknecht, Selma
Mairhofer, Marlen
Maljartschuk, Tanja
Mall, Sepp
Mám, Nuöc
Mangelberg, Melanie
Mangold, Ijoma
Marchand, Nicolas
Marchart, Patricia Josefine
Marcks, Marie
Margwelaschwili, Giwi
Marti, Kurt
Márton, László
Martynova, Olga
Matthies, Frank-Wolf
Maurer, Herbert
Maurer, Manfred
Mauser, Peter
Mautner, Josef
Mayer, Anna-Elisabeth
Mayer, Elisabeth
Mayer, Lisa
Mayer, Rupprecht
Mayer, Wolfgang
Mayröcker, Friederike
McNamara, Traugott
Meckel, Christoph
Meier, Gerhard
Meier, Helen
Meinecke, Thomas
Meißner, Josef
Melzer, Gerhard
Menasse, Robert
Merkatz, Karl
Merz, Klaus
Merz, Meta
Messner, Elena
Messner, Fritz
Mészöly, Miklós
Methlagl, Walter
Mettler, Michel
Michael, Klaus
Michler, Werner
Mies, Simona
Mihalić, Slavko
Miklautz, Franz
Mischkulnig, Lydia
Mitgutsch, Anna
Mittermayer, Manfred