SALZ - Aktuelle Ausgabe

SALZ 171

Frühe.Jahre

„Wir leben die Lüge mit. Weil wir das Spiel mit­machen. Wir machen mit offenen Augen mit.“

Dieser Befund stammt von einem ­Jugendlichen in Florian Gantners Text „Dakizo“, der mit dem Rauriser Förderungspreis 2018 ausgezeichnet wurde. Eine beklemmende Realitätsdiagnose, die nicht nur seine Sicht wiedergibt.
Wir gratulieren Raphaela Edelbauer und Florian Gantner sehr herzlich zu den Rauriser Preisen und hoffen, diese Auszeichnungen fördern ihre eigenständigen literarischen Wege.
Ines Schütz und Manfred Mittermayer haben zum Thema „Frühe.Jahre“ AutorInnen eingeladen, die sich in vielen ihrer Arbeiten mit den Themen Kindheit und Jugend auseinandersetzen. Dies zeigt sich auch in den hier abgedruckten Beiträgen, denen Bild-, Gedanken- und Erfahrungswelten aus den „frühen Jahren“ ­eingeschrieben sind, wie etwa den Miniaturen „Wer weiß?“ von Paulus Hochgatterer, dem „Klimawechsel“ von Peter Henisch oder „Patschuli“ von Karin Peschka. Wir bedanken uns bei allen AutorInnen für die Möglichkeit, unseren LeserInnen bisher Unveröffentlichtes mit­geben zu können.
Die Malereien aus „the fat book“ von Markus Kircher sind passende Begleiter für eine Literatur­zeitschrift, die mit Worten, Sätzen, Texten eigene Bilder im Kopf evozieren will – wir bedanken uns beim Künstler sehr herzlich.
Seit vielen Jahren arbeiten wir mit den Rauriser Literaturtagen zusammen – wir sind immer gerne dabei, bedanken uns bei Ines Schütz und Manfred Mittermayer für die freundschaftliche Kooperation und wünschen allen AutorInnen und LeserInnen anregende Stunden mit Literatur, die über ­die Rauriser Literaturtage hinaus in unseren
Köpfen bleibt.

Barbara Stasta & Magdalena Stieb

Aktuelle Ausgabe bestellen


Inhalt SALZ 171

4
Frühe.Jahre
Manfred Mittermayer
7
Über die allmähliche Verfertigung der Welt beim Schreiben
Harald Klauhs
10
Glottersaat
Raphaela Edelbauer
15
Gespenst der Revolte
Anna Estermann
17
Dakizo
Florian Gantner
24
Sechs Gedichte
Mirko Bonné
29
Zu Oswald Egger
Anton Thuswaldner
32
Das Bett
Monika Helfer
34
Klimawechsel
Peter Henisch
36
Wer weiß?
Paulus Hochgatterer
38
Die Mutter von Jossel
Heinz Janisch
40
Hier schläft das Tier mit Zöpfen
Margret Kreidl
48
Du warst zuletzt um drei Uhr vierzehn online,
Thomas Kunst
50
Lunamond. Ein Musikmärchen für Kinder und Erwachsene
Benjamin Lebert
54
Wir bleiben einsam
Lana Lux
56
Zwei Berichte aus Irland
Felix Mitterer
59
Patschuli
Karin Peschka
62
Dieser wilde Ozean, den wir Leben nennen
Elisabeth Steinkellner
65
Meine Freundin, die eine Frau ist
Julia Weber
68
Wir müssen reden!
Birgit Birnbacher