SALZ - Aktuelle Ausgabe

SALZ 188

Über Grenzen

„Und weil ich hier auf der Hausbank sitze, … glaube ich, … dass mich niemand mehr von hier vertreiben darf, denn wo einer allein auf der Hausbank sitzt, da ist er auch zu Hause.“

Von der Hausbank aus richtet Cornelius Hell seinen Blick in die Vergangenheit, in die Weite und in seine Träume. Und schreibt auch davon, dass
er an Grenzen „sehen gelernt hat“. Die Grenzen sind für alle Autorinnen und Autoren in diesem SALZ andere, Grenzen der Kindheit, der Sprachen,
politische, undurchlässige … Petra Nagenkögel hat mit ihrem offenen Blick Stimmen versammelt, die viele Zugänge zu einem beinah grenzenlosen Thema, zum Überdenken und Überschreiten anregen.
Bei allen Autorinnen und Autoren, Übersetzerinnen und Übersetzern möchten wir uns ganz herzlich ­bedanken für ihre literarische Arbeit, ihre Beiträge.
Und besonders bei Petra Nagenkögel für die Zusammenstellung und die Einladung, die Betrachtung von Grenzen literarisch produktiv werden zu lassen, deren Facettenreichtum sie auch in ihrer Einleitung zeigt.
Csaba Fürjesi hat seine bildnerischen Über­­arbei­tungen von altem Kartenmaterial für diese SALZ-Ausgabe zur Publikation zur Verfügung gestellt, auch ihm einen großen Dank.

Suchen Sie sich einen guten Leseplatz – im besten Fall eine Hausbank – richten Sie Ihren Blick in die Weite und machen Sie sich mit SALZ auf „Über Grenzen“.

Barbara Stasta & Magdalena Stieb

Aktuelle Ausgabe bestellen


Inhalt SALZ 188

4
Über Grenzen
Petra Nagenkögel
6
Mein Alphabet der Grenzen
Alida Bremer
11
Nachtzug
Daina Sirma
12
Auf dem Luziensteig
Michael Donhauser
15
Meine erste Grenze – Loibltunnel, Karawanken / Koordinaten: 46° 26′ 21″ N, 14° 16′ 0″ O
Elena Messner
18
Eagle Hills Vertigo
Barbi Markovic
21
Nachtwache
Eva Menasse
24
Ich könnte ein wenig vom Tod berichten
Abdalrahman Alqalaq
29
Kleine Hommage an eine dreifaltige Sprache
Karl-Markus Gauß
30
Mehrfachbelichtungen, Schnittstellen, Ent-
Angelika Reitzer
33
Deadline
Mascha Dabic
39
Europas Hunde
Alhierd Bacharevic
45
Gedicht
Inga Pizane
46
Quecksilberlicht
Thomas Stangl
51
Tauchsieder
Zofia Ban
54
Blickgrenzen
Cornelius Hell
56
Blick zurück
Almut Tina Schmidt
58
Grüner Tee, schwarzes Leben
Hamed Abboud
61
Die Grenzen
Lina Atfah
62
Vorstellbar
Zsuzsanna Gahse
64
Konjunktive
Marko Dinić