SALZ - Aktuelle Ausgabe

SALZ 185

Dinge aus Märchen

Diesmal ist SALZ eine richtige Zauberkiste, prall gefüllt mit „Dingen aus Märchen“ wie der Geschichte des Ebenholzpferdes, roten Schuhen und dem „Wahnsinnsding“. Beim Sammeln dieser Märchendinge hat uns der Literaturwissenschafter Thomas Assinger geholfen. Er hat mit dem folgenden Ausschreibungstext die Autorinnen und Autoren verführt zu Reflexionen, Erzählungen, Märchen, Nacherzählungen und einem Libretto: „Nebelkappe und goldener Topf, Spieglein an der Wand und Schwefelhölzchen, Ring, Spindel, Besen, Kamm und ein Knüppel aus dem Sack – die Dinge in Märchen sind zahlreich und faszinierend. Viele von ihnen entfalten erstaunliche Handlungsmacht, haben wunderbare Merkmale und führen ein rätselhaftes Eigenleben: Sie schützen und werden zum Verhängnis, helfen und vernichten, sind gut und böse, begehrt und gefürchtet, verwunschen, verhext, ­verzaubert. Doch was passiert, wenn sich diese Dinge aufmachen und die erzählten Märchen­welten verlassen? Behalten sie ihren Charakter und wirken ihre Kräfte auch jenseits alter Zeiten, wo das Wünschen noch geholfen hat?“ Wir möchten uns bei Thomas Assinger für seine Sammeltätigkeit, die Begleitung und die Einleitung sehr herzlich ­bedanken, ebenso bei den Autorinnen und Autoren für ihre sprachmächtigen Beiträge.
Am 14. Oktober 2021 wird mit Leander Fischer im Gespräch mit Thomas Assinger diese Ausgabe im Literaturhaus Salzburg präsentiert, wie auch die Lyrik-Ausgabe vom Juni dieses Jahres mit Franziska Füchsl und Verena Stauffer. Dazu laden wir Sie sehr herzlich ein.
Den „geschützten Raum“ für die Lektüre hat Marlene König geschaffen – zu sehen am Cover und im Bildteil. In seiner Geborgenheit können wir uns einer Welt der „Dinge aus Märchen“ anvertrauen.

Wir wünschen Ihnen eine wundersame Lesezeit
Ihre Barbara Stasta & Magdalena Stieb

Aktuelle Ausgabe bestellen


Inhalt SALZ 185

7
Über „Wunderbares“
Andrea Winkler
11
Von der wunderlichen Gasterei
Michael Donhauser
14
Das Ebenholzpferd
Barbara Frischmuth
18
Von roten Schuhen und Wortgeflüster
Ilma Rakusa
21
Das Märchen, das Gute und das Böse und der Kessel
Ana Marwan
24
Märchen
Monika Helfer
29
Ein Lob der Dinge
Heinz Janisch
33
Die Krone der Königin
Simona Ryser
36
Die Sorge der Hauptmieterin
Leander Fischer
40
der knüppel und der präsident
Michael Hammerschmid
42
Gold & Pech
Natascha Gangl
46
Die Zaubertruhe
Alexander Nitzberg
56
Es soll früher kühle Sommer gegeben haben. Das war einmal.
Rudolf Habringer