SALZ - Aktuelle Ausgabe

SALZ 186

Nahaufnahmen 27

Es bleibt Winter
Weiß
wie leeres Papier

Wir müssen mit einem Abschied beginnen.
Christine Haidegger ist im Dezember dieses Jahres gestorben. Fritz Popp schreibt in einem Nachruf über seine Bekanntschaft und Verbundheit, ihre Literatur und die Bedeutung von Christine Haidegger für die Salzburger Literatur.
Christine Haidegger hat viele Texte und Gedichte in SALZ veröffentlicht, die Zeitschrift über die Jahrzehnte begleitet und wir durften mit ihr gemeinsam 2015 die Ausgabe „Zu Christine Haidegger“ zusammenstellen und gestalten, in der Walter Müller seinen Text mit folgendem Traum beginnt: „Ich habe geträumt, dass ich Dich, Christine, über eine steinerne Treppe getragen habe, und Du hast mir mit Deiner Zigarette ein Loch in mein Sommerhemd gebrannt. Eine Schande, dass Träume so rasch verblassen. Eine Schande für Gott und die anderen Wichtigtuer.“

Im Andenken an Christine Haidegger wünschen wir mit dieser SALZ-Ausgabe einen guten Jahreswechsel

Ihre Barbara Stasta & Magdalena Stieb

Aktuelle Ausgabe bestellen


Inhalt SALZ 186

4
Danke, Christine oder Ein Glück für die Stadt Salzburg
Fritz Popp
6
Schöne Ungeheuer
Wilfried Steiner
9
Dreizeiler
Margret Kreidl
10
Die rote Mundharmonika
Peter Enzinger
11
Zebra im Krieg
Vladimir Vertlib
14
An meine Tochter
Sarah Kraushaar
15
Gold
Karin Auffarth
16
Das Innere des Landes
Günther Marchner
23
Vom Glück (und Unglück) des Zeichnens (und Schreibens)
Teresa Präauer
26
Über Listen
Linve Hoven
31
Schreiben. Zeichnen. Leben.
Willy Puchner
34
weich werden
Anja Bachl
40
Telepathie der Hunde (Arbeitstitel)
Lina Morawetz
43
Gedicht
Henrik Szanto
46
Das warme Gefühl, richtig zu sein. Ein Schwebezustand
Bernhard Flieher
49
Dankesworte
Birgit Birnbacher
51
Laudatio für Arno Kleibel und Klaus Seufer-Wasserthal
Birgit Müller-Wieland
54
Gefühle mit Röcken
Andrea Grill
55
Ich möchte etwas Schönes träumen
Claudia Bitter
56
Letzter Novembertag
Sabine Gruber
57
Es ist die vermeintliche Anonymität
Hanno Millesi
58
Anagramm
Petra Nagenkögel
59
Hommage an Collage
Jani Oswald
60
Salzburger Neuerscheinungen 2021
62
Die kleinen Dinge, die wir erinnern: Nahaufnahmen
Rudolf Habringer