In Kalender speichern
Lesungen

Julia Jost & Sophia Lunra Schnack

Wo der spitzeste Zahn der Karawanken in den Himmel hinauf fletscht | feuchtes holz
© Rafaela Pröll SV/Walter Pobaschnig

Zwei Autorinnen verhandeln Herkunft in ihren Debütromanen: Im Jahr 1994 lebt die Erzählerin in Julia Josts Roman in einem Kärntner Dorf in den Karawanken, ein elfjähriges Mädchen, das das Schicksal ihrer Familie verfolgt und nicht recht dazugehören will. In ihrem Roman findet Sophie Lunra Schnacks eine Sprache für das Erleben einer Kindheit im Salzkammergut, die Grenzen zwischen Gegenwart und Vergangenheit werden durchlässig und es zeigen sich die Spuren der Geschichte.

Do 25. April 2024, 19:30 Uhr
Literaturhaus
Vollpreis: 12,– € | Ermäßigt: 10,– € | Mitglied: 8,– €
Reservierung: T. 0662 422 411 oder karten@literaturhaus-salzburg.at
Büchertisch: Rupertus Buchhandlung