Lesungen

Lorenz Langenegger & Andreas Unterweger

Was man jetzt noch tun kann | So long, Annemarie
© Helmut Lunghammer/Barbara Sigghalb

Zwei neue Bücher stellen sich den großen und kleinen Fragen des Lebens: In Lorenz Langeneggers Roman überlegt Jakob: Was wollte ich immer schon werden – und was kann ich jetzt noch dafür tun? Andreas Unterweger lässt in seinem neuen Buch mit Witz und Ironie die Anfänge des Erwachsenwerdens aufleben.

Do 19. Januar 2023, 19:30 Uhr
Literaturhaus
Vollpreis: 10,– € | Ermäßigt: 8,– € | Mitglied: 6,– €
Reservierung: T. 0662 422 411 oder karten@literaturhaus-salzburg.at
Moderation: Harald Gschwandtner, Magdalena Stieb
Büchertisch: Rupertus Buchhandlung