50 Jahre Salzburger Literaturforum Leselampe
Lesung und Gespräch

Wolfgang Wenger

Schattenboxen

Wolfgang Wenger hat bisher drei Bücher im Residenz Verlag veröffentlicht. An diesem Abend liest er aus zwei Texten über den Umgang mit Kindheit: „tauben von gestern“ (aus „die gleichgültigkeit der wüstenbewohner“) sowie aus der unveröffentlichten Erzählung „Die Schale der Auster“.

Do. 16. September 1993, 20:00 Uhr
Literaturhaus Salzburg
Mitveranstalter: Verein Literaturhaus